Gestalttherapie (Einzeltherapie)* in Wiesbaden


Warum Einzeltherapie?

Einzeltherapie ist die geschützteste Form der therapeutischen
Begegnung. Sie ist besonders geeignet, durch den Kontakt zwischen
Therapeutin und Klient/in das Vertrauen zu sich selbst (wieder)
herzustellen und zu vertiefen.

Für wen Einzeltherapie?

Eine Einzeltherapie kann Ihnen bei der Bewältigung eines Verlustes,
einer schweren Erkrankung oder einer aktuellen Krise helfen.
Anzeichen einer Krise können sein: Schlafstörungen, Unkonzentriertheit,
Abgespanntheit, Nervosität, Ängste, Niedergeschlagenheit, Lustlosigkeit,
ständige Gefühle von Überforderung.

Oder tragen Sie ein vages Gefühl in sich, das Leben
laufe an Ihnen vorbei und Sie haben die innere Einschätzung: "Das kann
doch noch nicht alles gewesen sein!?" Dann kann Ihnen eine gestalttherapeutische
Begleitung helfen, mit Leidenschaft, mit Lust und mit
klaren Entscheidungen zu leben.


Bitte beachten Sie auch meine Website "Mensch im Fokus"


*Erlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie
gemäß § 1 Heilpraktikergesetz seit 1994